Thailand

Chanthanburi ….genau unser Ding…..

Danke QUALLE

Nun sitzen wir bzw. ich – denn die anderen schlafen schon  – im Hotelzimmer der „New Travel Lodge“ in Chantanburi.

Es ist unsere zweite Nacht und eigentlich wollten wir morgen schon nach Bangkok.

Aber gerade DAS ist ja das tolle an diesen Reisen man bleibt dort wo es einem gefällt oder eben nicht. Und dieses kleine Städtchen ist wirklich UNSER Ding.

Haben bisher vllt. 1 Ausländer gesehen, hier ist so gut wie alles auf Thai geschrieben, die Thais hier – sei es im Hotel im Geschäft oder Restaurant – können kaum Englisch und man verständigt sich mit Händen und Füssen…..aber gerade das ist es ja was uns gefällt und so werden wir nun noch zwei weitere Nächte hier bleiben.

Tagesüber ist es wirlich unerträglich heiss, sodass wir am Pool abhängen und Ilyas geg. Mittag seinen Schönheitsschlaf machen kann. Nachmittags gehen wir dann in die Altstadt, was eine wirkliche Altstadt ist, ich weiss nicht WIE alt aber ahlles sieht so aus als wäre es hunderte von Jahren alt.

Super stylische Cafes und Restaurants am Fluss und viele kleine Tempel, alles mit einem gewissen chinesischen Einfluss.

Es erinnert uns sehr an Penang in Malaysia – was uns damals ja auch so super gut gefallen hat – nur leider ist das Essen hier nicht so gut wie in Penang. Als Vegetarier bekommt man hier ausser French Fries, Rice, Fried Rice oder Tempura Vegetables kaum was oder Sie gucken dich wie ein Auto an wenn man sagt „Please no Chicken, no Pork, no Beaf. And Seafood ?? No, no Seasfood. Ok so what do you want to eat ?? 🙂

Ich glaube das Wort „vegetarisch“ kennen Sie hier nicht.

Macht aber nichts, wir verhungern hier nicht. Das Frühstücksbuffet ist super gut und Yara und ich freuen uns morgen früh schon drauf 🙂 und es gibt Früchte ohne Ende.

Hatte ich schon erwähnt, dass wir endlich mal nach Jahren unserer Asienreisen eine Durian probiert haben ??

Und das sie nach Zwiebeln schmeckt ?

Soll ja unglaublich gesund sein, schmeckt aber trotzdem nicht…..

Auch die Dusche hier und ein Zimmer mit Klima und ohne Mücken tut mal gut. Aus der Dusche kommt richtiges Wasser – also nicht nur 3 Tropfen – und so ein wenig Luxus nach einigen Wochen Dschungelleben tut dann auch mal wirklich ganz gut 🙂

So nun schmeiss ich Euch noch ein Paar Fotos an den Kopf…

Good night from Chanthanburi

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s